Mittwoch, 25. November 2009

Zwei Sylt DVDs zu je 9,99 Euro bei Vox

Der TV-Sender Vox bietet z.Zt. seine DVDs des Reisemagazins Wolkenlos zum Aktionspreis von nur 9,99 EUR an. Zum Thema Sylt wurden insgesamt zwei Folgen abgedreht, welche unter folgenden Links direkt beim Online-Shop von Vox bestellt werden können:
Die DVDs haben jeweis eine Spielzeit von 24 Minuten, die Versandkosten betragen pro Bestellung 4,50 EUR.

Sylt - Theo auf Tour (DVD):

"Frische Brise gefällig? Na dann: ab nach Sylt! Die „Königin der Nordsee“ lädt ein zu ausgiebigen Strandspaziergängen, erholsamen Mußestunden im Strandkorb, zu exklusiven Shoppingtouren und ausgelassenen Partys.
Heute nimmt Sie der „Rasende Reporter“ Theo West mit auf „die Insel“, wie Sylt gerne von seinen Stammgästen genannt wird. Ob im mondänen Kampen, im quirligen Westerland oder im ruhigeren Wenningstedt – hier findet jeder Urlauber seinen Lieblingsplatz. Und wer von allem etwas will, der erkundet die viertgrößte deutsche Insel ganz aktiv per Fahrrad. Sylt ist überschaubar, mit etwa 38 Kilometern Länge und 12,6 Kilometern an ihrer breitesten Stelle. Dennoch tritt man sich am Strand nicht auf die Füße: Vom nördlichen List bis zum südlichen Hörnum zieht sich über gut 40 Kilometer ein durchgängiger Sandstrand.
Sylt ist nicht nur teuer! Natürlich gibt es luxuriöse Unterkünfte mit astronomischen Zimmerpreisen, aber genauso auch günstige und familientaugliche Ferienwohnungen und Privatpensionen. Sylt ist und bleibt die Insel der „Schönen und Reichen“, aber eben nicht nur. Neben den Naturschönheiten bietet Sylt einen bunten Mix aus idyllischen Dörfern und noblen Villenvierteln, schrillen Lokalen und edlen Bars, urigen Friesenhäusern und traditionellen Kurhäusern. "

Sylt - Insel der Schönen und Reichen (DVD):

Ob im mondänen Kampen, im quirligen Westerland oder im ruhigeren Wenningstedt – auf Sylt findet jeder Urlauber seinen Lieblingsplatz. Und wer von allem etwas will, der erkundet die viertgrößte deutsche Insel per Fahrrad, Auto oder Linienbus. Sylt ist überschaubar, mit etwa 38 km Länge und 12,6 km an ihrer breitesten Stelle. Dennoch tritt man sich am Strand nicht auf die Füße: Vom nördlichen List bis zum südlichen Hörnum zieht sich über gut 40 km ein durchgängiger Sandstrand.
Ganz entgegen ihrem Ruf: Die Insel Sylt ist bezahlbar. Die Preise für Unterkunft und Verpflegung gehen von extrem teuer bis familientauglich, entsprechend ist das Angebot: Von Luxusvillen, über Hotels aller Kategorien, Ferienwohnungen und Privatpensionen bis hin zu Campingplätzen.
Sylt ist und bleibt die Insel der "Schönen und Reichen", aber eben nicht nur. Neben den Naturschönheiten bietet Sylt einen bunten Mix aus idyllischen Dörfern und noblen Villenvierteln, schrillen Lokalen und edlen Bars, urigen Friesenhäusern und traditionellen Kurhäusern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten